© Wiebke Haas · Animal Photography | Impressum | AGB | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten.

Archive for Schlagwort: Iberer

3. Platz beim größten Fotowettbewerb der Welt

Meine Serie Horsestyle hat beim diesjährigen Sony World Photography Award den dritten Platz in der Kategorie “Natural World & Wildlife” belegt. Dies ist die bisher größte Auszeichnung für meine Arbeit, welche beim großen Galaevent in London auch gebührend mit allen anderen Preisträgern geehrt wurde. Vorher durfte ich ein Liveinterview bei BBC führen – vor etwa […]
Weiterlesen
animal, equine, equus, fine art, horse, horse photography, Pferd, Pferde, Pferdefoto, Pferdefotograf, Pferdefotografie, photography, Tierfotograf, Tierfotografie, Fotokurs, Workshop, Pferdefotoworkshop

Alle Pferdefotokurse ausgeschrieben

Die Ausschreibung für die beiden großen 6-Tages-Pferdefotokurse in Alt Farpen sind schon seit einer ganzen Weile online. Nun steht aber auch der Termin für den Wochenendkurs in Traventhal fest. Vom 09.06. zum 10.06. werden die spanischen Pferde wieder vor unseren Linsen posieren. Spanisches Feuer Pure Eleganz, lange Mähnen, Traumfarben: Die Hengste und Wallache von Spanische Pferde […]
Weiterlesen
Workshop, Workshops, Fotokurs, Pferdefotoworkshop, Pferdefotografie, Pferdefotograf

Für 2018: Bücher und Kalender

Faszination Pferdefotografie & Animal Soul Für mich ist es eine riesige Ehre verkünden zu dürfen, dass mein Buch “Faszination Pferdefotografie” ausverkauft und aktuell nur noch als eBook erhältlich ist. Das zeigt mir, dass sich die Arbeit gelohnt hat und das Buch vielen eine vernünftige Anleitung für die Pferdefotografie in die Hand gegeben hat. Noch mehr […]
Weiterlesen

Neue Fotoserie “Horsestyle”

Dieses Jahr habe ich wieder einige Projekte gestartet bzw. weitergeführt. Die vielen Ideen in meinem Kopf möchte ich nach und nach umsetzen und veröffentlichen. Den Anfang macht die Fotoserie “Horsestyle” – richtige Charakterköpfe wirbeln ihre feschen Frisuren vor der Linse und setzen den neuen Frisurentrend 😉 Weitere Hintergrundinformationen gibt es auf meinem Blog Hoofbeats nachzulesen. […]
Weiterlesen
Pferdefotografie Warmblüter

Willkommen 2017

Zugegeben, die ersten beiden Monate sind schon wieder vorbei. Die Zeit rast unaufhaltsam dahin und die Ereignisse überschlagen sich mal wieder. Aber von vorne: Ein Rückblick auf 2016: Fotoreisen & Erfolge Im letzten Jahr war ich unglaublich viel unterwegs. In Deutschland für Wochenendworkshops und Sammelshootings, im Ausland auf Fotoreisen. Es führte mich unter anderem nach Bosnien zu […]
Weiterlesen

Ein spanisches Jahr & Tourtermine 2016

Wer mich und meine Fotografie schon eine Weile verfolgt weiß, dass mein Herz besonders hoch für spanische Pferde schlägt. Gerade deshalb bin ich froh, mittlerweile regelmäßig die Verkaufshengste und -wallache von Spanische Pferde Deutschland vor der Linse zu haben. Janin Krull hat einen ganzen Stall voll spanischer Schönheiten, die bereits für mehrere Buchprojekte, einige Reportagen […]
Weiterlesen

Bücher & Kalender

Erstmalig gibt es für das nächste Jahr 2016 gleich ZWEI Pferdefotokalender von mir zu kaufen. “Geliebte Pferde” ist für alle, die unsere Vierbeiner am liebsten in wunderschönen Landschaften und bei natürlichem Licht anschauen. Ob am Strand, im Mohnfeld oder auf den heimischen Koppeln – jede Jahreszeit bietet eine fantastische Kulisse für Pferde. Freunde meiner Fine-Art-Fotografie im […]
Weiterlesen

Equine Photo Workshops

Nach langer Vorbereitungszeit ging es im August endlich mit dem ersten EQUINE PHOTO WORKSHOP los. Der erste Kurs für Einsteiger fand in Erkrath auf dem Hof von Julia Katharina Deuerlein statt. Die schönen iberischen Pferde waren tolle Schulmodels. Ich habe ein kleines Making-Of-Video vom Kurs gedreht:     Der nächste Termin steht auch schon fest: […]
Weiterlesen

Präzise Vollbremsung

Der wunderschöne Cacique hat im Studio wirklich gut mitgearbeitet. Deswegen haben das Team der Spanischen Pferde Deutschlands und ich im kurzerhand eine ganz besondere Aufgabe gegeben: Der PRE-Schimmel sollte durch eine vorgegebene Bahn galoppieren und auf Signal stoppen. Natürlich genau im Lichtkegel meiner aufgebauten Lampen. Einige Anläufe hat es gebraucht und als Cacique die Aufgabe verstanden […]
Weiterlesen

Immer wieder diese Spanier…

… ich habe sie immer wieder vor der Kamera und ich liebe sie. Iberische Pferde gehören zu meinen liebsten Motiven. Auch Ovetense und Basilio waren prima Models, die ich in Bischofsheim fotografiert habe. Obwohl die beiden ihre Ins-Bett-geh-Zeit für das Shooting ganz schön überzogen haben, waren sie tolle und aufmerksame Fotomodelle. Am Ende konnte ich […]
Weiterlesen
Newsletter abonnieren
Instagram
  • Was ich den ganzen Tag mache: Im Schaukelstuhl sitzen. Eine Katze festhalten. Dümmlich lächeln. 😅In der Story erzähle ich euch über eine nützliche Pinterest-Pinnwand, die euch zu all meinen informativen Videos und Blogbeiträgen führt. Komplett freiwillige Verlinkung zu Freunden: Das Foto hat @annemarie_zander gemacht. Zu sehen sind außerdem Anton & Blanca von @norafromspain - meinem Katzenfotoaccount.
  • Every rider has that one special horse, that one horse who changes everything about them. What is you special horse?
  • 🇩🇪 & 🇬🇧| 👉🇩🇪 Ich bin aufgeregt! Am Ende des Monats erscheint mein Bildband und diese Schönheit ist Teil davon 😳🙈| 👉🇬🇧 I'm nervous. At the end of the month my coffee table book will be published. This beauty is part of the photo collection 😳❤️
  • Wenn doch nur alle Abende einen so schönen Sonnenuntergang hätten 😍 Seid ihr mehr der Morgen- oder Abendmensch?
  • Hoofbeats and heartbeats, is there really any difference between the two?
  • 🇬🇧 👉 Tell me your secret: How do you get your grey and white horses clean? 🛁| 🇩🇪 👉 Verratet mir doch mal, wie ihr eure Schimmel sauber bekommt 🛁😊
  • Pas des deux 😲😍
  • 🇩🇪 | Na, mit dem hier einfach mal durch die Wellen stürmen? Wie wär’s? 😎 🇬🇧 | Wanna fly with this beauty through the waves? 😎
  • 🇩🇪 & 🇬🇧 👉
🇩🇪 | Meine kleine Spanierin Nora @norafromspain ist eine ganz eigene Marke. Während die beiden weißen Miezen sich auch wie Katzen verhalten, entspricht Nora so gar keinem Klischee. Sie muss ständig bei ihren Menschen sein. Nach draußen geht sie eigentlich nur, wenn auch ein Mensch dabei ist, dem sie folgen kann. Sie hört im Freien wie ein Hund und ist generell eine sehr kommunikative Katze. Sie hat so viele verschiedene Laute, um ihre Wünsche und Meinungen mitzuteilen und durchschaut Situationen in Windeseile. Foto: @annemarie_zander 🇬🇧 | My little Spanish cat Nora @norafromspain is some kind of special. She doesn’t act like a normal cat. Nora is very faithful and needs to be around her humans all the time. She prefers to go outside accompanied by us and is more like a dog. When calling her name she runs in full speed into our arms. Furthermore Nora has developed her own language to communicate exactly how she feels or what she wants. She is definitely more intelligent than our other two cats :) Photo: @annemarie_zander

Wiebke Haas