© Wiebke Haas · Animal Photography | Impressum | AGB | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten.

Pferdefotoworkshops – Vom Profi lernen

"Your work is going to fill a large part of your life and the only way to be truly satisfied is to do what you believe is great work. And the only way to do great work is to love what what you do." - Steve Jobs

Neu: Onlinecoachings

Auf direktem Weg helfe ich Ihnen und Ihrer Fotografie schnell sowie unkompliziert bei einem Onlinekurs weiter. Onlinecoachings eignen sich besonders für Bildbearbeitungstrainings, Blickschulungen mit Schwerpunkt Fine Art sowie Portfolioreviews.

Kurz & Präzise

30-minütiges Onlinecoaching

besonders geeignet für:

Portfolioreviews

Feedback für Website
& Social Media

99€

inkl. MwSt.

Basistraining

2-stündiges Onlinecoaching

besonders geeignet für:

Blickschulung Fine Art

Bildbearbeitungstraining
mit Photoshop

229€

inkl. MwSt.

Intensivtraining

3-stündiges Onlinecoaching

besonders geeignet für:

Blickschulung Fine Art

Fotografische Strategien beim Fotoshooting

Bildbearbeitungstraining
mit Lightroom & Photoshop

329€

inkl. MwSt.

Wie bucht man ein Onlinecoaching?

Schicken Sie mir einfach eine Nachricht an info[at]wiebke-haas.de mit Ihren Terminvorschlägen & inhaltlichen Wünschen. Der Button führt Sie zum Kontaktformular:

Workshops alleine oder zu zweit

Einzelkurs

Beim Einzelcoaching liegt der Fokus ganz auf Ihren Wünschen: wie z.B. dem Fokussieren, der Bildbearbeitung oder beim Thema Marketing? Möchten Sie mit mir Ihren Internetauftritt oder Ihr Portfolio analysieren und besprechen? Kein Problem, das Einzelcoaching wird genau an Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst. Sie können mich an der Ostseeküste besuchen und mit mir und ausgewählten Models üben. Ich komme aber auch zu Ihnen nach Hause.

Personal Coaching zu zweit

Wer den Fototag gerne mit dem/der beste/n Freund/in verbringen möchte, hat nun die Möglichkeit auch zu zweit einen Fotokurs zu buchen. Und dabei sparen beide Teilnehmer sogar!

Halbtagstraining

4-stündiger Kurs

besonders geeignet für:

Praxistraining Grundlagen der Pferdefotografie

Training manuelle Fotografie

oder

Bildbearbeitungstraining mit Lightroom & Photoshop

einzeln 499€ / zu zweit 399€ p.P.

inkl. MwSt.

Ganztagstraining

8-stündiger Kurs

besonders geeignet für:

Praxistraining Pferdefotografie je nach Können

Bildbearbeitungstraining mit Lightroom & Photoshop

Marketing

Bildbesprechung und Blickschulung Fine Art

einzeln 799€ / zu zweit 699€ p.P.

inkl. MwSt.

Wie bucht man einen Einzelkurs?

Schicken Sie mir einfach eine Nachricht an info[at]wiebke-haas.de mit Ihren Terminvorschlägen & Informationen zu inhaltlichen sowie örtlichen Wünschen. Der Button führt Sie zum Kontaktformular:

Philosophie meiner Pferdefotografie

Fotografie ist viel mehr, als Gesehenes möglichst objektiv darzustellen. Fotografie ist Kunst und Gestaltung. Fotografie ist das Gespür für Licht, Formen & Farben. Fotografie ist grenzenlos. Ich helfe Ihnen während meiner Pferdefotoworkshops dabei, tiefer in diese Welt einzutauchen und Bilder richtig sehen zu lernen. Warum kann man sich von bestimmten Bildern einfach nicht losreißen? Wie übernimmt man die Führung beim Tanz mit dem Betrachter des Fotos? Was ist Fine-Art?

Pferde sind meine Leidenschaft. Sie inspirieren mich, beflügeln oftmals meine Gedanken und sind unumstritten der zentrale Punkt in meinem Leben. Nichts macht mir mehr Spaß, als meine Liebe zu ihnen darzustellen, zu inszenieren und durch Fotos diese Faszination mit anderen zu teilen. Eine fundierte Ausbildung zur Fotografin bilden die Grundlage eines Know-Hows. Eine zusätzliche Lehrzeit in London bei Tim Flach, dem weltweit renommiertesten Fine-Art-Tierfotografen, ergänzt mein Wissen. Eigene Buchpublikationen, unzählige Interviews und Beiträge in Fachmagazinen auf der ganzen Welt, Coververöffentlichungen, TV-Beiträge, Fotopreise und Ausstellungen sind die Ergebnisse meiner Arbeit. Mehr über meinen Werdegang erfahren Sie hier.

Einer meiner liebsten Leitsätze stammt von Ansel Adams:

„An einem Bild sind immer zwei Leute beteiligt: der Fotograf und der Betrachter. Ein Foto wird meistens nur angeschaut – selten schaut man in es hinein. Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.“

Nicht umsonst lege ich besonderen Wert auf eine genaue Bildbearbeitung. Ich zeige Ihnen, wie kein Pixel dem Zufall überlassen wird und Sie für einen sauberen Aufbau und eine tolle Farbstimmung sorgen – beim Fotografieren, sowie in Lightroom und Photoshop. Genauso wichtig ist auch die korrekte und harmonische Darstellung der Models. Der Umgang mit den Tieren sowie der Blick für die entsprechende Rasse müssen Sie als Fotograf ebenso beherrschen. Darauf lege ich in meinen Workshops besonders viel Wert.